Pädagogische Fachkraft (m/w/d) im Nestbereich der Kita Bollerbü (#ekdk)

Jetzt bewerben
  • Herkunft externe Jobs https://karriere.diakonie.de/stellenboerse/detail/286797
  • externer Arbeitgeber Am Gewerbehof 29
    50170 Kerpen
    Nordrhein-Westfalen
    Stefanie Schneider
    0241 91838-758
  • externer Arbeitgeber Name Johanniter-Unfall-Hilfe e.V.

Pädagogische Fachkraft (m/w/d) im Nestbereich der Kita Bollerbü

Stimmt, mit jungen Menschen zu arbeiten ist kein Kinderspiel. Wenn Kreativität Ihre Superpower ist und Sie es gewohnt sind, auch im größten Durcheinander die Ruhe zu bewahren, dann könnten Sie gut zu uns passen. Wir suchen offene Menschen mit Fantasie und Verstand, die sich mit Freude weiterentwickeln möchten – persönlich und fachlich. Dafür bilden wir starke Teams, in denen spürbar ist, dass alle an einem Strang ziehen. Wir sind eine große Hilfsorganisation mit Hauptsitz in Berlin. Zu unseren Aufgaben zählen u. a. Rettungs- und Sanitätsdienst, Pflegeangebote, Katastrophenschutz, soziale Dienste sowie die Arbeit mit Kindern und Jugendlichen. Weitere Informationen zu Einstiegsmöglichkeiten, Perspektiven und wie wir arbeiten: johanniter.de/karriere

Das erwartet Sie

  • Sie vertreten eine zeitgemäße Pädagogik, die die Lebensbedingungen der Kinder berücksichtigt.
  • Sie begleiten und unterstützen Kinder durch entwicklungsgerechte Angebote.
  • Sie wecken die Freude am Lernen und den kreativen Umgang mit Herausforderungen.
  • Sie bieten Eltern eine kompetente und verlässliche Erziehungspartnerschaft.
  • Sie beteiligen sich an der konzeptionellen Weiterentwicklung des Einrichtungsprofils.
  • Durch regelmäßige Fortbildungen bringen Sie neue Impulse in die pädagogische Arbeit.

Das zeichnet Sie aus

  • staatliche Anerkennung als Erzieher (m/w/d), Heilpädagoge (m/w/d) oder Heilerziehungspflegerin (m/w/d)
  • alternativ ein abgeschlossenes Studium der Erziehungswissenschaften mit Schwerpunkt Kleinkind-/Elementarpädagogik, der Heilpädagogik oder der frühkindlichen Bildung
  • Freude am Umgang mit Kindern
  • Teamfähigkeit und Konfliktfähigkeit
  • Freude an der aktiven und kreativen Gestaltung des Kita-Alltags

Das bieten wir Ihnen

  • betriebliches Gesundheitsmanagement
  • Vermögenswirksame Leistungen
  • zusätzlicher freier Tag an Heiligabend und Silvester
  • Möglichkeit der Entgeltumwandlung
  • strukturierte Einarbeitung
  • Fachberatung
  • Vertrauensvolle Ansprechpartner
  • Mitarbeitendenvorteilsprogramm
  • persönliche Zulage für jedes Kind bei Vorlage der Kindergeldberechtigung
  • attraktive Vergütung
  • Auslandsrückholdienst
  • regelmäßige Mitarbeitendengespräche
  • Fort- und Weiterbildungen
  • positive Arbeitsatmosphäre
  • betriebliche Altersvorsorge
  • Sonderurlaub bei verschiedenen Anlässen wie bspw. bei der Geburt eines Kindes oder Hochzeit
  • 30 Urlaubstage bei einer 5-Tage-Woche
  • Anerkennung von Vordienstzeiten
  • regelmäßige Mitarbeitendenbefragungen
  • 13. Monatsgehalt
  • Vergütungserhöhung aufgrund von Betriebszugehörigkeit

Ihr Einsatzort
Der Regionalverband Köln/Leverkusen/Rhein‐Erft ist einer der größten Verbände der Johanniter‐Unfall‐Hilfe e.V. Unser Verband erstreckt sich über Köln, die gesamte Region des Rhein‐Erft‐Kreises sowie der Stadt Leverkusen. In Köln sind die Johanniter seit 1955 vertreten. In unserem Regionalverband engagieren sich rund 470 hauptamtliche und gut 300 ehrenamtliche Mitarbeitende, die in den unterschiedlichsten Bereichen aktiv sind. Zu unseren vielfältigen Angeboten zählen: Kindertageseinrichtungen, offene Ganztagsangebote in Schulen, Notrufdienste, die ambulante Pflege in Köln und Leverkusen, eine umfangreiche Seniorenberatung sowie unser ambulanter Hospizdienst. Mit unserer Hochwasserhilfe im Rhein‐Erft‐Kreis unterstützen wir die seit Juli 2021 die betroffenen Menschen in der Region. Zahlreiche Krankentransporte und Einsätze in der Notfallrettung sowie Sanitätsdienste bei kleineren und ganz großen Veranstaltungen gehören an 365 Tagen zu unserem Aufgabenbereich. Unsere Alarmzentrale organisiert für den Auslandrückholdienst Hilfe für unsere Mitglieder weltweit

Das sollten Sie noch wissen

Im Sinne der Gleichstellung und Chancengleichheit aller Mitarbeitenden begrüßen wir alle Bewerbungen von Interessierten, unabhängig von deren kultureller, religiöser und sozialer Herkunft, Geschlecht, Alter, Behinderung oder sexueller Identität.

  

Einsatzort: Kerpen
Gehalt: 3.385,00 – 3.919,48 (Vollzeit)
Gehaltsinformation: AVR DWBO Anlage Johanniter
Besetzungsdatum: ab sofort
Art der Anstellung: Voll- oder Teilzeit
Stundenumfang: 20-40 Wochenstunden
Befristung: unbefristet
Stellen-ID: J000015119

Johanniter-Unfall-Hilfe e.V.
Am Gewerbehof 29 50170 Kerpen Nordrhein-Westfalen
Stefanie Schneider
0241 91838-758

________________________________________
Alle Kategorien: Bildung / Erziehung

Stellenumfang: Verhandelbar
Diakonischer Arbeitgeber


Dateianhang:

Johanniter-Unfall-Hilfe e.V.

Am Gewerbehof 29
50170 Kerpen
Nordrhein-Westfalen
Stefanie Schneider
0241 91838-758
  • Vollständige Adresse Am Gewerbehof 29, 50170 Kerpen

Jesus.de/jobs ist jetzt edenjobs. Die christliche Jobbörse mit jahrzehntelanger Erfahrung in der erfolgreichen Stellenvermittlung zwischen christlichen Arbeitgebern und Jobsuchenden.

Persönlicher Kontakt

edenjobs.de
Bodenborn 43 | 58452 Witten
service@edenjobs.de

Telefonische Beratung für Anbieter:
02302 930 93 643
(Mo-Fr. 10-15 Uhr)