Job Expired

Grundschullehrer/in an der Sabine-Ball-Grundschule

Jetzt bewerben

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung

Die Sabine-Ball-Grundschule ist eine zweizügige Grundschule in Hellersdorf mit einem jungen, dynamischen Pädagogen-Team und moderner Technik. Wir suchen Sie als Lehrer/in für unsere Grundschule. ​Besonders wichtig ist uns die Beziehung zu den uns anvertrauten Schülerinnen und Schülern. Wir leiten sie auch in schwierigen Situationen liebevoll an und begleiten sie wertschätzend durch ihr Schulleben.

Sabine-Ball-Grundschule
Lichtenhainer Straße 2
12627 Berlin
www.Sabine-Ball-Grundschule.de

Das bieten wir Ihnen

  • ein unbefristetes Arbeitsverhältnis mit gezielten Weiterbildungsangeboten
  • umfangreiche Sozialleistungen wie betriebliche Altersvorsorge und Umzugskostenbeteiligung
  • eine jährliche Sonderzahlung
  • die Möglichkeit, in einem engagierten Team Ihren christlichen Glauben zu leben
  • kleine jahrgangshomogene Klassen
  • digitale Tafeln in allen Klassenzimmern
  • ein iPad, auch zur privaten Nutzung

Eine ausführliche Beschreibung unserer Leistungen für unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter finden Sie hier.

Das erwarten wir von Ihnen

  • eine qualifizierte Ausbildung
  • bei Quereinsteigern einen vergleichbaren Abschluss (Master, Diplom, Magister)
  • hohe Motivation und Einsatzbereitschaft
  • Offenheit für moderne Technik und frische Ideen
  • eine lebendige Beziehung zu Jesus Christus

Weitere Informationen

Die Stelle ist ab sofort oder dem nächsten Schuljahr (1.8.22) in Voll- oder Teilzeit zu besetzen

________________________________________
Alle Kategorien / Keywords: Lehrer, Lehrerin, Hellersdorf, Berlin, Christliche Bildung
Vetragsart: permanent

  • Dieses Angebot ist ausgelaufen.

Jesus.de/jobs ist jetzt edenjobs. Die christliche Jobbörse mit jahrzehntelanger Erfahrung in der erfolgreichen Stellenvermittlung zwischen christlichen Arbeitgebern und Jobsuchenden.

Persönlicher Kontakt

edenjobs.de
Bodenborn 43 | 58452 Witten
service@edenjobs.de

Telefonische Beratung für Anbieter:
02302 930 93 643
(Mo-Fr. 10-15 Uhr)