Pädagogische Fachkraft (m/w/d) – Aufsuchende Sozialarbeit

Jetzt bewerben
  • Herkunft externe Jobs https://karriere.diakonie.de/stellenboerse/detail/154919
  • externer Arbeitgeber Calenberger Straße 22
    30169 Hannover
    Niedersachsen
    Herr Christian Boes
    0511-33 6526 60
  • externer Arbeitgeber Name Diakonisches Werk Hannover gGmbH

Pädagogische Fachkraft (m/w/d) – Aufsuchende Sozialarbeit

Die Diakonisches Werk Hannover gGmbH als christlicher Wohlfahrtsverband und seinen Tochter-gesellschaften vor Ort mit insgesamt 1.200 Mitarbeitenden fördert die aktive Teilhabe am gesell-schaftlichen Leben. Wir stärken die Fähigkeiten und Möglichkeiten der Hilfesuchenden.

Aktuell suchen wir Fachpersonal für unser Projekt „AUFKURS!“. Das Projekt ist im Rechtskreis des SGB II angesiedelt und wird durch eine Trägerkooperation getragen. Beteiligt sind die juniver Jugendberufshilfe Diakonie Hannover gGmbH, der Werk-statt-Schule e. V. sowie unsere Fachabteilungen Die-Leine-Lotsen – Jugend- und Familienhilfe und SINA – Soziale Integration neue Arbeit der Diakonisches Werk Hannover gGmbH.

Aufgabenbeschreibung

  • regelmäßiges und nachhaltiges Aufsuchen der Jugendlichen in ihrem Sozialraum zum Zweck des Beziehungsaufbaus/ der Beziehungspflege
  • Hilfestellung bei der Beseitigung individueller Vermittlungshemmnisse
  • Analyse der persönlichen Netzwerke der Teilnehmenden
  • Hilfestellung bei der Beantragung von Sozialleistungen, bei Behördengängen und Antragsstellungen
  • Unterstützung bei der Stabilisierung sozialer, persönlicher und familiärer Beziehungen
  • Aktivitäten zur Steigerung der Motivation, Selbstsicherheit, Ausdauer und Reflexions­fähigkeit der Jugendlichen
  • Regelmäßige Sprechstundenangebote
  • Erstellen von individuellen Förderplänen und teilnehmerbezogenen Berichten
  • Frühzeitige Planung und Begleitung des Übergangs in weiterführende Qualifizierungsangebote
  • Begleitung in der Stabilisierungsphase
  • Koordinierung der Projektabläufe
  • Teilnahme an Teamsitzungen, Supervision etc.

Voraussetzungen

  • Teamfähigkeit und Flexibilität
  • Fortbildungsbereitschaft
  • Erfahrung in der Arbeit mit jungen Menschen mit multiplen Zugangsbenachteiligungen
  • Beratungskompetenz – insbesondere Lösungs- und Ressourcenorientierung
  • Interesse für unsere Konzeptentwicklung    
  • Abgeschlossenes Studium der Sozialen Arbeit oder anderer anerkannter pädagogischer Studienabschluss, z. B.  Heil-, Rehabilitations- oder Sonderpädagogik mit Schwerpunkt Jugendhilfe
  • Führerschein Klasse B

Wir bieten

  • ein interessantes Aufgabengebiet
  • Unterstützung durch ein multiprofessionelles Team
  • Kollegiale Fachberatung
  • Fortbildungsmöglichkeiten
  • Vergütung nach TVöD inkl. Jahressonderzahlung und zusätzlicher Altersversorgung (ZVK)

Diakonisches Werk Hannover gGmbH
Calenberger Straße 22 30169 Hannover Niedersachsen
Herr Christian Boes
0511-33 6526 60

________________________________________
Alle Kategorien: Beratung / Sozialarbeit
Konfession: Wenn es für diese Stelle Voraussetzungen zur Religions- und Konfessionszugehörigkeit geben sollte, finden Sie Angaben dazu in der Stellenanzeige.
Stellenumfang: Vollzeit
Diakonischer Arbeitgeber
Bewerbungsfrist: 2021-06-30
Arbeitsbeginn: 2021-08-01

Dateianhang: 2021-06 Stellenausschreibung_SozPäd_AufKurs_ Die Leine-Lotsen.pdf

Diakonisches Werk Hannover gGmbH

Calenberger Straße 22
30169 Hannover
Niedersachsen
Herr Christian Boes
0511-33 6526 60
  • Vollständige Adresse Calenberger Straße 22, 30169 Hannover

Jesus.de/jobs ist jetzt edenjobs. Die christliche Jobbörse mit jahrzehntelanger Erfahrung in der erfolgreichen Stellenvermittlung zwischen christlichen Arbeitgebern und Jobsuchenden.

Persönlicher Kontakt

edenjobs.de
Bodenborn 43 | 58452 Witten
service@edenjobs.de

Telefonische Beratung für Anbieter:
02302 930 93 643
(Mo-Fr. 10-15 Uhr)