Sachbearbeiter*in (50%)

Sachbearbeiter*in (50%) 1 Ansicht

  • Herkunft externe Jobs https://karriere.diakonie.de/stellenboerse/detail/142801
  • externer Arbeitgeber
    20095 Hamburg
    Berlin
    Frau Corinna Schlagloth
    +49 30 65211-1565
  • externer Arbeitgeber Name Ev. Werk für Diakonie und Entwicklung e.V.

Sachbearbeiter*in (50%)

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt im Vorstandsbereich Internationale Programme von Brot für die Welt in der Abteilung Bildung, Referat Inlandsförderung, des Evangelischen Werkes für Diakonie und Entwicklung e.V. im Haus am Schüberg in Ammersbek (Großraum Hamburg) eine*n   Sachbearbeiter*in (50%). Ausschreibungsziffer 1591, Ordnungsnummer BI 4.2.14, befristet bis 31.12.2022

Aufgabenbeschreibung

  • Seminarmanagement (umfassende und selbstständige Bearbeitung organisatorischer Vorgänge zur Seminarabwicklung: von der Seminarbewerbung über Reservierungsvereinbarungen, Kommunikation und Abrechnung mit Tagungshäusern und Teilnehmenden, bis zur Rechnungsstellung und Zahlungsprüfung)
  • gestalterische Umsetzung/Erstellung von Seminarmaterialien wie Flipcharts, Power-Point-Präsentationen, Arbeitsblättern gemäß Seminarkonzeption
  • Adressverwaltung und Datenbankpflege (selbstständige kontinuierliche Pflege und Aktualisierung des Datenbank-Systems Cobra incl. Programmierung von Formularen für erforderliche Auswertungen und Berichte)
  • Finanzwesen (Monitoring der Finanzmittel, Rechnungsprüfung, Zahlungsanweisungen, Kassenführung, Monatsabrechnungen für Kasse und Bankbewegungen)
  • Büromanagement (Büroorganisation, Aktenverwaltung, Ablage, Archivierung, Schreibarbeiten, Bearbeitung Post- und Email-Eingang, Terminüberwachung, Bestellung und Verwaltung von Büro- und Seminarmaterialien)
  •  

Voraussetzungen

  • abgeschlossenes (Fach-) Hochschulstudium oder gleichwertige Kenntnisse, die durch Berufsausbildung und -erfahrung gewonnen wurden
  • sehr gute Kenntnisse der MS-Office Anwendungen: Outlook, Word, Excel, Power-Point, Publisher
  • sehr gute Datenbank-Kenntnisse, idealerweise mit dem Datenbank-System Cobra
  • gute betriebswirtschaftliche Kenntnisse
  • kreative Fähigkeiten und gestalterische Kompetenz
  • Freude an der Arbeit in einem kleinen Team und an der Kommunikation mit Menschen in unterschiedlichen Kontexten
  • selbstständige, strukturierte und serviceorientierte Arbeitsweise mit hohem Qualitätsanspruch
  • schnelle Auffassungsgabe, Zuverlässigkeit, Gründlichkeit, Eigeninitiative, Belastbarkeit, hohes Maß an Flexibilität
  • Organisationsfähigkeit
  • Kenntnisse der Ökumene und der Entwicklungspolitik, Genderkompetenz
  •  

Wir bieten

Wir bieten Ihnen:

  • flexible Arbeitszeiten und familienfreundliche Arbeitsbedingungen
  • betriebliche Altersvorsorge
  • Möglichkeiten zur Weiterbildung
  • tariflicher Urlaub von 30 Tagen und Sonderurlaubsmodelle

Für Rückfragen steht Ihnen Frau Nicole Borgeest (Tel: 01520 / 8638035) gerne zur Verfügung. Fragen zum Bewerbungsverfahren beantwortet Ihnen gerne Frau Corinna Schlagloth aus der Personalabteilung (Tel.: 030 / 65211-1565).

Vielfalt ist uns wichtig. Wir freuen uns über Bewerbungen von Menschen ungeachtet ihrer ethnischen, nationalen oder sozialen Herkunft, des Geschlechts, einer Behinderung, des Alters oder ihrer sexuellen Identität.

Die Mitgliedschaft in einer evangelischen oder der Arbeitsgemeinschaft Christlicher Kirchen in Deutschland (ACK) angehörenden Kirchen ist uns wichtig. Bitte geben Sie Ihre Religions- und Konfessionszugehörigkeit bei der Bewerbung an.

Die Vergütung erfolgt in Anlehnung an den TVöD, Entgeltgruppe 10 nach der Dienstvertragsordnung der Evangelischen Kirche in Deutschland (DVO.EKD).

Bitte bewerben Sie sich bis zum 14. Februar 2021.

Ev. Werk für Diakonie und Entwicklung e.V.
20095 Hamburg Berlin
Frau Corinna Schlagloth
+49 30 65211-1565

________________________________________
Alle Kategorien: Verwaltung / Verband / Organisation
Konfession: Wenn es für diese Stelle Voraussetzungen zur Religions- und Konfessionszugehörigkeit geben sollte, finden Sie Angaben dazu in der Stellenanzeige.
Stellenumfang: Teilzeit
Diakonischer Arbeitgeber
Bewerbungsfrist: 2021-02-14

Dateianhang:

Ev. Werk für Diakonie und Entwicklung e.V.


20095 Hamburg
Berlin
Frau Corinna Schlagloth
+49 30 65211-1565
  • Vollständige Adresse 20095 Hamburg

Jesus.de/jobs ist jetzt edenjobs. Die christliche Jobbörse mit jahrzehntelanger Erfahrung in der erfolgreichen Stellenvermittlung zwischen christlichen Arbeitgebern und Jobsuchenden.

Persönlicher Kontakt

edenjobs.de
Bodenborn 43 | 58452 Witten
service@edenjobs.de

Telefonische Beratung für Anbieter:
02302 930 93 643
(Mo-Fr. 10-15 Uhr)